Holz im Garten

Der Einsatz von Holz bei der Gartengestaltung wird immer beliebter. Besonders beliebte Hölzer sind Bangkirai, Teak oder Zeder. Diese Hölzer eigenen sich hervorragend beim Einsatz von Holz im Garten. Mit Holz lassen sich im Garten alle erdenklichen Möglichkeiten realisieren und der Einsatz ist umweltschonend zugleich. Getreu dem Motto „die Natur ist der beste Gartengestalter“ stehen Gartenmöbel, Bodenbeläge und Zäune aus Holz für Naturverbundenheit und passen sich perfekt in jeden Garten ein. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten von Holz im Garten:

  • Terrassendielen aus Holz verschönern nicht nur den Garten und stellen einen perfekten Übergag vom Innenbereich zum Garten her, sie sind auch lange haltbar.
  • Gartenmöbel ermöglichen die Flucht vom Alltagsstress. Achten Sie beim Kauf neben Komfortabilität auch auf Funktionalität. Im Zusammenspiel mit einem Gartenhaus können qualitativ hochwertige Gartenmöbel Platz sparend verstaut werden.
  • Pflanzkästen tragen zur natürlichen Abrundung des Gartenbildes bei.
  • Pavillons sind im Gegensazt zum Gartenhaus frei stehend, bieten aber dennoch Komfort im eigenen Garten.
  • Konstruktionsholz und Pfosten tragen zur optischen Verschönerung Ihres Gartens bei.
  • Mit Carports schützen Sie Ihr Auto selbst vor härteren Witterungsverhältnissen
  • Rankgitter können sowohl als Sichtschutz als auch als Verzierung im Garten eingesetzt werden
  • Eine Sauna garantiert Wellness und Wohlfühlerlebnis für Ihr zuhause
  • Sichtblenden verschaffen Ihnen Privatsphäre und verschönern zugleich den Garten
  • Spielgeräte aus Holz erschaffen ein Paradies für Kinder im eigenen Garten

Außerdem haben wir Tipps & Tricks für den Einsatz von Holzschutz im Innen- sowie Außenbereich zusammengefasst.
Baumschule New Garden